Flexheader3-Logo

 

 Ökologie in Kloster Engelthal

 

 

Seit 1500 Jahren ist es Auftrag des Hl. Benedikt:

"In allem werde Gott verherrlicht."

Wir Schwestern sehen es als unsere Aufgabe, die Schätze benediktinischer und klösterlicher Lebensweisheit in unsere heutige Lebenswelt einzubringen. Im Blick auf die Verantwortung für Schutz und Pflege der uns anvertrauten Schöpfung ist ein Energiekonzept für das Kloster entstanden: ökologisch orientiert und dem Naturschutz und der Nachhaltigkeit verpflichtet. Unter Nutzung der vorhandenen Ressourcen entstand in einem lebendigen Prozess der Erneuerung

  Solar2geschn-300

das ganzheitliche Ökologie-Konzept
'Biotop Kloster Engelthal'
.
 

Solaranlage für Warmwasser

Tradition und Innovation gehen Hand in Hand.
Ausdruck unserer Lebensform ist seit je her maßvolles und vorausschauendes Handeln für

Wasser Erde Licht
   Brunnen - Zisterne    biologischer Obst- und Gemüseanbau    Energiesparlampen
   Brauchwasseranlagen    Imkerei    Solaranlage
   Regenwasser- und Abwassersystem    Ökologisches Bauen und Heizen    Maximumwächter
     
Energ04-100 4568k02BRÜNNCHEN 2 2CBo 02-2006 sr-coelestis15047img 6965SrCatZiegel licht1010720himmel
     
Unsere Planung:   Unser Ziel:
Erstellung eines Gesamtenergiekonzeptes 2006 - 2008    

1. Energetisches Versorgungskonzept für den Neubau des
    Konvents
2. Erneuerung der Heizungs- und Versorgungssysteme
3. Energetische Sanierung der älternen Bausubstanz

1. ein unter Klima- und Umweltschutzaspekten vor-
    bildlich saniertes Kloster im Bistum Mainz
2. für die örtlichen Verhältnisse maximale Autarkie

     

Für dieses Konzept und seine Umsetzung von 2006 bis 2012 hat uns das Bistum Mainz ausgezeichnet mit dem

                              Umweltpreis 2012


zum Download:

Presseerklärung des Bistums Mainz

Artikel in der Frankfurter Neuen Presse

   Umweltpreis

Neben den energetischen Maßnahmen gehört der umweltverträgliche Umgang mit allen Gütern in dieses Konzept. Dazu zählen vor allem die Lebensmittel, bei denen Saison und regionale Herkunft berücksichtigt werden oder die fair gehandelt sind.

Es entstand und entsteht das Angebot eines unter ökologischen und ökonomischen Gesichtpunkten gestalteten Lebensraumes für Schwestern, Mitarbeitende und die vielen Gäste. Alle finden hier einen Ort zum Leben. Wir arbeiten an einem Ort der spirituellen Vertiefung, menschlichen Begegnung und kulturellen Bereicherung.

Die Ökologie in Engelthal wird auch unterstützt von der Stiftung Abtei Kloster Engelthal.

   02sr-margarete1729-300
     
Joomla templates by a4joomla